deutsch Druckschalter english Vakuumschalter francais Antriebstechnik japanisch Drucktransmitter chinesisch Abseilvorrichtung

Fliehkraftkupplungen und -bremsen

Allgemeines

Wichtig für die Auslegung einer Fliehkraftkupplung ist die Leistungsübertragung. Anhand der Leistung der Antriebsmaschine und der Betriebsdrehzahl kann das zu übertragende Drehmoment errechnet und die Baugröße der Kupplung festgelegt werden.

Für die große Vielfalt an Antrieben ist eine breite Abstufung der Kupplungstypen und Bauformen verfügbar. Unsere Baugrößen 01 bis 13 decken - je nach Einschalt- und Betriebsdrehzahl - einen Drehmomentbereich bis ca. 2000 Nm ab.

F-TYP S-TYP W-TYP P-TYP


 delicious.com  Digg  Facebook  Google Bookmarks  Linkarena  Mr. Wong  Newsvine  Oneview  Stumbleupon  Twittern  Windows Live  Yigg  
© 2010 SUCO Robert Scheuffele GmbH & Co. KG   Pagerank Valid CSS Valid HTML 4.01 Strict